WERBEWERK Kommunikationsagentur GmbH

[Classics:] Kalender, Bildbände und Fotodesign

Foto-Wandkalender 2008 — 2017

Location-Recherche | Set-Design | Fotografie | Kunstdruck

Kunde: Bayer Crop­Sci­ence Deutsch­land GmbH, Lan­gen­feld

Die moderne Land­wirt­schaft erfor­dert all­um­fas­sen­des Wis­sen um öko­lo­gi­sche wie öko­no­mi­sche Zusam­men­hänge. Der „Bauer“ von heute ist Bio­loge, Agrar­öko­nom, Gärt­ner und Forst­wirt zugleich.
Sei­nen abwechs­lungs­rei­chen Tages­ab­lauf zielgruppen­spezifisch und vor allem authen­tisch dar­zu­stel­len, ist die all­jähr­li­che Auf­gabe des Foto-Wand­ka­len­ders zur Ein­füh­rung und Beglei­tung der neuen Bayer CropScience-Service­marke „Bay­Dir“.

Bildband „Aufbruch – Chronik einer architektonischen Vision” 

Konzept | Photodesign | Text | Typografie | Grafik-Design | Produktion

Kunde: Bernd Rei­ter Gruppe, Hürth

Die Umwand­lung des alten Gie­ße­rei-Are­als „Kle­fisch” in ein moder­nes Büro- und Wohn­vier­tel erfor­derte Fin­ger­spit­zen­ge­fühl, Vor­stel­lungs­kraft und ein hohes Maß archi­tek­to­ni­scher Lieb­ha­be­rei. Auch Bild­bände sind Lieb­ha­ber­stü­cke. Bild­bände ver­jäh­ren nicht. Davon haben wir uns lei­ten las­sen und die Archi­tek­tur­strö­mung des Dekon­struk­ti­vis­mus in einen adäqua­ten Rah­men gefasst. Ent­stan­den ist „Auf­bruch” – der Bild­band zur Voll­endung des Kunst- und Medi­en­vier­tels in Hürth.

Festschrift und Chronik zum Jubiläum
„75 Jahre Bayer Ski-Club”

Konzept | Recherche | Text | Typografie | Bildbearbeitung/-restauration | Grafik-Design | Produktion

Kunde: Ski-Club Bayer e.V., Lever­ku­sen

Die erste sys­te­ma­ti­sche und umfas­sende Auf­be­rei­tung der beweg­ten Ver­eins­his­to­rie öff­net der Nach­welt „ein Fens­ter in die Ver­gan­gen­heit”: Wer für (Sport-) His­to­rie ein Fai­ble ent­wi­ckeln kann, der erlebt, wie enorm span­nend schon 75-Jahre in der Retro­spek­tive wer­den kön­nen. Lei­der ging der Blick manch­mal auch weh­mü­tig, gar trau­rig zurück, wenn ent­spre­chende Zeit­zeu­gen natur­ge­mäß bereits heute schwer zu fin­den waren.